Graute Haustüren - Die Technik

Haustüren aus Aluminium – Für jeden die richtigen Haustüren

Eine repräsentative Haustür heißt Sie und Ihre Gäste herzlich willkommen. Sie prägt den Eingangsbereich und vermittelt das Gefühl stilvoller Behaglichkeit. Wir bieten Ihnen über 250 verschiedene Modelle unterschiedlicher Stilrichtungen. Die große Auswahl an Farben sowie Verglasungen eröffnet Ihnen unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten. 

Die hochwertigen Haustüren von Graute gewähren Ihnen geprüfte Sicherheit, Wertbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit. Durch die überzeugende Qualität wird Ihnen Ihre Tür lange Freude bereiten.

Die verschweißte Konstruktion: Perfekt und unverwechselbar

Während im konventionellen Aluminiumbau Profile an den Gehrungen gesteckt und geklebt werden, wird bei Graute jeder einzelne Profilstoß - selbstverständlich im Rahmen und im Flügel - in aufwändigen Arbeitsschritten durch eine Verschweißung verbunden.

Das komplette Element wird anschließend einer umfangreichen Nacharbeit unterzogen, tauchvorbehandelt und beschichtet.

Viel Erfahrung und Geschick sind erforderlich um das meisterhafte Ergebnis zu erzielen: Eine glatte Oberfläche ohne sichtbare Profilübergänge.

Die exklusive verschweißte Eckverbindung bietet neben ausgezeichneter Stabilität, erhöhter Korrosionsbeständigkeit und Pflegeleichtigkeit, eine Eleganz und Ästhetik, die für eine auf herkömmliche Weise gefertigte Tür unerreichbar ist.

Alle Profilstöße werden in handwerklicher Präzisionsarbeit verschweißt.
Alle Profilstöße werden in handwerklicher Präzisionsarbeit verschweißt.
Jede Schweißnaht wird in sechs aufwändigen Arbeitsschritten geschliffen.
Jede Schweißnaht wird in sechs aufwändigen Arbeitsschritten geschliffen.
Die perfekte Eckverbindung nach erfolgter Oberflächenbeschichtung.
Die perfekte Eckverbindung nach erfolgter Oberflächenbeschichtung.

Für jedes Haus das passende System

Die GRAUTE-Therm-80-Haustür in verschweißter Konstruktion ist geprüft nach DIN EN 1627 bis Widerstandsklasse RC 3 lieferbar.

Produktspezifikation

  • 80 mm Bautiefe
  • thermisch getrenntes 3-Kammer-Aluminium-Profilsystem
  • flächig konstruiert
  • zwei Anschlagdichtungen und eine Mitteldichtung
  • durchgehende Dichtungsebene bei Anschlagtür
  • drei zweiteilige Türbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Die Graute-Therm-90-Haustür in verschweißter Konstruktion bietet geprüften Einbruchschutz nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2.

Produktspezifikation

  • 90 mm Flügelbautiefe / 80mm Rahmenbautiefe 
  • thermisch getrenntes, innen aufschlagendes 4-Kammer-Aluminium-Profilsystem
  • außen flächig konstruiert 
  • vier Dichtungsebenen (innere und äußere Anschlagdichtung sowie innen liegende doppelt anschlagende Mitteldichtung)
  • mittlere Profilkammer (Isolierzone) mit einer Wärmereflektionsebene 
  • drei dreiteilige Rollenbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Das neue einzigartige Graute-Therm-105 hochwärmegedämmte Haustürsystem in verschweißter Konstruktion bietet nicht nur geprüften Einbruchschutz nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2, sondern ermöglicht auch einen nachträglichen Wechsel der Füllungsschalen vor Ort

Produktspezifikation

  • Die Flügelbautiefe beträgt 105 mm, die Rahmenbautiefe 90 mm 
  • Durch das 5-Kammer-Profilsystem mit zwei Wärmereflektionsebenen, den 5-Kammer-Isoliersteg sowie der 5-Kammer-Mitteldichtung ist eine ausgezeichnete Dämmung gewährleistet. 
  • Auch das stets verwendete 3-Fach-Glas unterstützt diese hervorragende Dämmung. 
  • Die vier Dichtungsebenen mit besonders starken Mitteldichtungen erreichen eine Luftdurchlässigkeit der Klasse 4 nach DIN EN 12207. 
  • Das Dornmaß von 65 mm ermöglicht viel Platz beim Schließen. 
  • Durch die verstärkten Profilwandungen wird eine optimale Stabilität gegeben. 
  • Beidseitig aufgesetzte Füllungen ergeben eine besondere Eleganz außen sowie innen. 
  • Natürlich ist ein Glaswechsel vor Ort immer möglich. 
  • Eine Spezialkonstruktion der Füllungen ermöglicht sogar einen nachträglichen Austausch der Füllungsschalen vor Ort. 
  • Die Falzabdeckungen für Rahmenbefestigungen verdecken sämtliche Montageverschraubungen.
  • Auch die Anschlagbodenschwelle hat einen verdeckten Schraubkanal, wodurch auch im Bodenbereich keine Verschraubungen mehr sichtbar bleiben.
  • Hohen Einbruchschutz gewähren wir durch die geprüfte Sicherheit nach DIN EN 1627, Widerstandsklasse RC2, die auf Wunsch erhältlich ist. 
  • Selbstverständlich erhalten Sie die neuen Graute-Therm-105-Türen stets in der bewährten verschweißten Konstruktion.
  • drei dreiteilige Rollenbänder, dreidimensional verstellbar, in Türfarbe lackiert

Technische Änderungen bleiben dem Herstellern vorbehalten. Abbildungen können Sonderausstattungen enthalten.